Einfach erklärt – Kommunal-Wahlen

Durch Wahlen können Menschen mit-bestimmen.
Zum Beispiel in der Schule.
Oder im Werkstatt-Rat.
Und in der Politik.
In diesem Text steht:
Was die Kommunal-Wahl ist.
Was eine Kommune ist.
Und wo du weitere Hilfen zu den Wahlen findest.


Bei der Kommunal-Wahl wird für die Kommune gewählt.
Eine Kommune nennt man auch Gemeinde.
Eine Gemeinde ist ein Ort.
An dem Ort leben Menschen.
Eine Gemeinde kann eine Stadt sein.
Oder ein Dorf.
Oder mehrere Dörfer.

Die Dörfer haben sich dann zu einer Gemeinde zusammen-geschlossen.
Jede Gemeinde hat eine eigene Regierung.
Das ist meist ein Stadtrat oder ein Gemeinderat.

Es gibt Aufgaben für die Kommunen.
Die Kommunen bekommen Geld dafür.
Zum Beispiel:
· Müll-Entsorgung und Wohn-Geld
· Sozial-Hilfe und Kinder-Gärten
· Schulen und Schwimm-Bäder
Und vieles mehr.

Dieser Text kommt von der Internet-Seite:
https://demokratie.niedersachsen.de/startseite/leichte_sprache/das-politische-system-in-niedersachsen-184285.html


Bei der Kommunal-Wahl hast Du die Möglichkeit mitzu-bestimmen.
In Niedersachsen findet alle 5 Jahre die Kommunal-Wahl statt.
Die Kommunal-Wahl ist immer an einem Sonntag.
Im Jahr 2021 findet die Wahl am 12. September statt.
An diesem Tag kannst Du von 8:00 bis 18:00 Uhr Deine Stimme im Wahl-Lokal abgeben.


Hier sind Internet-Seiten zu den Wahlen.
Dort findest Du weitere Hilfe:


Wahl-Hilfe in Leichter Sprache

So sieht die Internet-Seite von der Lebens-Hilfe aus.
Foto: Lebenshilfe

Zur Internet-Seite von der Lebenshilfe: https://www.lebenshilfe.de/informieren/regional/wahlen


Kommunal-Wahlen in Niedersachen

So sieht die Internet-Seite von der Niedersächsischen Landes-Zentrale
für politische Bildung aus.
Foto: Niedersächsische Landeszentrale
für politische Bildung

Zur Internet-Seite der Niedersächsischen Landes-Zentrale für Bildung: https://www.kommunalwahl-nds.de/einfach-erklaert/


Bitte gehe wählen.
Denn Wahlen sind wichtig.
Durch Wahlen kannst Du mit-bestimmen.
Auch Du kannst so entscheiden:
Welche Politik in Deutschland gemacht wird.
Deine Stimme ist wichtig.

Foto: von ArtRose bei Pixabay.